StartseiteKontaktImpressum
Besonders Begabte Kinder e.V.

Besonders Begabte Kinder e.V.

Termine

Kindergruppentermine 2017/18

Mädchen- und Jungengruppe

[mehr]
Elternrunde an jedem ersten Montag im Monat

Austausch- und Kontaktmöglichkeit für Interessierte und betroffene Eltern

[mehr]

NEU: Angebot für Jüngere: Samstag, 2. Juni 13:00 - 16:00 Uhr

Erste Hilfe im Kindergarten – „Können das so kleine Kinder denn schon?“

Erste Hilfe im Kindergarten –

„Können das so kleine Kinder denn schon?“

 

Selbst viele Erwachsene fühlen sich in Notfallsituationen oft in ihrem Handeln gehemmt und gehen solchen Situationen lieber aus dem Weg. Sie haben meist Angst etwas falsch zu machen und mehr zu schaden als zu helfen. Wie kann es gelingen solche Hemmschwellen abzubauen? 

Mit einer frühzeitigen Heranführung an das Thema Erste Hilfe, am besten bereits im Kindesalter.

Kinder verfügen über eine wesentlich höhere Problembewältigungskapazität als wir ihnen oft zugestehen. Auch haben Kinder generell wenig Scheu davor zu helfen. So wurde in Beobachtungen festgestellt, dass Kinder bereits ab dem 18. Lebensmonat das Bedürfnis entwickeln, anderen zu helfen.

Dieser Umstand kann dazu beitragen, dass Kinder Fertigkeiten der Ersten Hilfe schneller und vor allem nachhaltiger lernen als Erwachsene. Eine möglichst frühe Konfrontation mit dem Bereich Erste Hilfe kann also kompetentes Handeln zu Grunde legen.

Entwicklungspsychologisch erscheint die Zielgruppe der Kinder ab dem 4. Lebensjahr besonders sinnvoll. Es ist jedoch darauf zu achten, dass die Heranführung bei Kindern spielerisch und ohne inhaltliche Überfrachtung erfolgt, es sollen keine Ängste verursacht werden.

Die Arbeitshilfe Trau-Dich eignet sich für Kinder ab dem 4. Lebensjahr und soll als Anregung und Motivation für eine kindgerechte Umsetzung des Themas Erste Hilfe dienen.

(Quelle: „Arbeitshilfe Trau Dich“ des JRK Bayern)

Wie bei oben zu lesen ist, kann man schon früh die „Grundsteine“ für Erste Hilfe legen. Als zertifizierter Ausbilder beim BRK möchte ich Ihr Kind einladen an einem „Schnupperkurs“ Trau Dich teilzunehmen. Wir werden mit den Kindern spielerisch einige Themen aus dem Programm behandeln. Im Anschluss an den „Kurs“ möchte ich Sie und Ihr Kind zu einer kurzen Vorführung eines Rettungsdienstfahrzeuges einladen.

Der Kurs ist für Kinder von 3 bis 6 Jahre geeignet. Das Mitbringen vom „besten Kuscheltierfreund/in“ ist selbstverständlich erlaubt.

Geplant sind für den Kurs ca. 2 1/2 Stunden. Es sind Pausen mit Snacks und Getränken eingeplant! Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung mit was Sie zum Snackbuffet beitragen können.

Verbindliche Anmeldung erfolgt bei Astrid Bartholomeyczik per Mail an vorstand@bbk-ev.de! Bitte geben Sie bei der Anmeldung das Alter Ihres Kindes und auch eine Handynummer an, auf der Sie bei der Veranstaltung erreichbar sind.

Bitte bedenken Sie, dass uns durch diese Veranstaltung Kosten und Aufwand entstehen. Haben Sie auch Verständnis dafür, dass deshalb ein Rücktritt nach dem 18.05.2018 nur unter der vollen Kostenerstattung möglich ist.

Es sind nur eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern möglich. Wir behalten uns jedoch vor, die Veranstaltung auf Grund mangelnder Teilnehmer abzusagen

Die Bezahlung erfolgt bar am Veranstaltungstag!

Für Mitglieder 17,- 

Für Nichtmitglieder 20,- 

Termin: Samstag, 2. Juni 13 - 16 Uhr

Ort: Bayerisches Rotes Kreuz, Henri-Dunant-Str. 4, 91058 Erlangen

 

Alle Eltern treffen sich um 15:30 Uhr im Eingangsbereich des BRK für die gemeinsame Vorführung. 

Ein gemeinsamer Anfang ist uns wichtig! Daher bitten wir Sie Ihr Abschiedsritual zeitlich einzuplanen.

Während des Schnupperkurs "Trau dich" werden zur Dokumentation unserer Vereinsaktivitäten Bilder gefertigt. Die Dokumentation erfolgt ohne Namensnennung Ihres Kindes. Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung mit falls Sie damit nicht einverstanden sind. Bilder werden ohne gesonderte Einverständniserklärung nicht im Internet bzw. auf der Vereinshomepage veröffentlicht.

Ich freue mich im Namen des BRK Erlangen-Höchstadt auf das Kommen Ihrer Kinder.

 

Herzlichst

Kai Bartholomeyczik (EH Ausbilder)

zum Veranstaltungsflyer

<- Zurück zu: Startseite