StartseiteKontaktImpressum
Besonders Begabte Kinder e.V.

Besonders Begabte Kinder e.V.

Termine

21.02. und 28.02.2018 Elternseminar "Begabte Mädchen"

Referentin: Frau A. Szymaniak, Diplompädagogin (Univ.)

[mehr]
Mitgliederversammlung: 14.03.2018 um 20 Uhr

In den Gemeinderäumen der Christuskirche in Stadeln. Die Einladung erfolgt zeitnah per Post.

[mehr]
Elternseminar „Kommunikation“: 6.03., 13.03. und 21.03.2018

Über die Macht der Sprache in der Erziehung

[mehr]
NEU: Angebot für jüngere Kinder am 20. April von 14:30 bis 17:30 Uhr.

Ein Nachmittag auf dem Erlebnisbauernhof. Alter ca. 3-5 Jahre. Weitere Informationen erfolgen bald.

[mehr]
NEU: Angebot für Jüngere: Trau Dich „Keiner ist zu klein ein Helfer zu sein“

Samstag, 2. Juni, 13-16 Uhr in Erlangen

[mehr]
Kindergruppentermine 2017/18

Mädchen- und Jungengruppe

[mehr]
Elternrunde an jedem ersten Montag im Monat

Austausch- und Kontaktmöglichkeit für Interessierte und betroffene Eltern

[mehr]

27.10.17 Aktionsabend Bällchenparty-Werwolfparty

zu den Herbstferien und passend zu Halloween

luden wir am Freitag, 27. Oktober von 18:00 bis 22:00 Uhr zur Werwolfparty ein.

Früher gab es die „Werwölfe von Düsterwald“ nur für ältere Kinder. Diesmal durften wir uns darüber freuen, dass alle Altersgruppen und als besondere Ausnahme auch alle Eltern dabei sein durften.

Hintergrund des Aktionsabends:
Der Verein Besonders Begabte Kinder e.V. benötigt die Unterstützung aller Mitglieder und aller Nutzer. Aufgaben und Verantwortlichkeiten müssen auf möglichst viele Schultern verteilt werden, damit der Verein weiterbestehen kann.
Gleichzeitig ist es uns wichtig, über die pädagogische Arbeit in den Gruppen zu berichten. Was machen wir eigentlich in den Gruppen? Warum machen wir was? Mädchen – Jungen – Unterschiede? Seit dem Sommerfest gibt es ja die „Bällchen“ – wir wünschen uns von Ihnen, liebe Eltern, dass Sie Aufgaben übernehmen – ganz nach Ihren Möglichkeiten – und bitten Sie dann, uns einen (viele) Zettel auszufüllen, mit den Dingen, die wir dringend abgeben möchten, um auch weiterhin gut und intensiv mit den Kindern zu arbeiten. Unser Werwolf-Fest war auch eine Plattform, sich näher kennenzulernen und näher zusammen zu kommen. Gleichzeitig gab es für alle Eltern/Kinder Raum für Fragen.
Herzlichen Dank an alle Teilnehmer/Innen und an unsere Betreuer/Innen. Es war ein sehr gelungener Abend. 

Bilder von Ricarda Hager - fotograf-in
www.fotograf-in.de, info@fotograf-in.de

<- Zurück zu: Startseite